Leistungen

Corporate Design

Die visuelle Erscheinung eines Unternehmens spielt eine große Rolle, denn sie ist in den meisten Fällen das Erste, was der potenzielle Kunde wahrnimmt. Somit schafft das Erscheinungsbild Wiedererkennung und vermittelt bewusst oder auch unterbewusst andere Werte. Deswegen ist eine Investition in ein Logo, eine langfristige und auch sinnvolle. Steht das Logo können weitere Schritte in Richtung Corporate Design vorgenommen werden, wie beispielsweise die Gestaltung von Brief- und Geschäftspapieren. Vom Entwurf bis zur Reinzeichnung stehe ich Start-Ups oder bereits etablierten Unternehmen mit Rat und Tat zur Seite.

Printdesign

Printmedien haben auch noch heutzutage eine große Bedeutung. Allein der haptische Aspekt ist für viele nicht wegzudenken und transportiert auch eine persönlichere Note.

Beispielsweise gestalte ich:

  • Bücher, Magazine & Anzeigen
  • Flyer, Broschüren & Prospekte
  • Plakate & Displays
  • Aufkleber & Folien
  • Banner ( auch digital )

Weitere

Ich entwerfe Illustrationen oder auch Piktogramme. Des Weiteren bearbeite ich Bilder oder verpasse ihnen einen Look und füge Dateien eine passende Verschlagwortung hinzu. 

 
Bzw. fotografiere ich in den Bereichen:

  • Street- & Landschaftsfotografie
  • Portraitfotografie
  • Produktfotografie

Je nach Budget sind bei allen Leistungen natürlich unterschiedliche Realisierungen möglich. Sollte etwas nicht aufgelistet sein, dann gerne auf Anfrage, denn schließlich wächst man mit seinen Aufgaben.
 
Das alles natürlich mit Flair und kreativem Input.

Blog

 
 
happybrush im Interview

happybrush im Interview

„OralCare That Really Cares“ – das Unternehmen happybrush ist nun seit Oktober 2016 auf dem Markt. Die Zahnbürsten haben ein freches Design und auch verhältnismäßig erschwingliche Preise. 2017 haben die Macher von happybrush den »Red Dot Award ergattert und weiterhin ist kein Stillstand in Sicht. Sie wirbeln den Markt auf und sind vielleicht eine ernstzunehmende Konkurrenz […]

Lost – 48 Hours Artfestival Interview

Lost – 48 Hours Artfestival Interview

Ein weiterer Berliner Kulturort muss Platz für den Immobilienmarkt machen. Zum letzten Mal öffnet somit die Willner Brauerei ihre Türen vom 15. – 17.12.2017 für »Lost – 48 Hours Artfestival. Denise im Interview mit Kuratorin Clara Cremer und Künstler Sven Sauer.   Wie kam es zur Kooperation mit »THE DARK ROOMS Exhibition, »ENTER ART FOUNDATION und […]

Start-up hejhej-mats erreicht Crowdfunding Ziel

Start-up hejhej-mats erreicht Crowdfunding Ziel

»hejhej-mats haben erfolgreich ihr Fundingziel bei Startnext erreicht. Obendrein sind Anna und Sophie mit ihrer closed-loop Yogamatte aus Müll übers Ziel hinaus geschossen. 22.761 € haben die beiden Gründerinnen erreicht, das sind 2.761 € mehr als erwartet. Denise im Interview mit den beiden Gründerinnen Anna und Sophie von »hejhej-mats: Glückwunsch zu eurem erfolgreichen Crowdfunding-Projekt! Bevor die Kampagne überhaupt […]

Ein gutes Ziel – ein guter Plan für deine Ziele

Ein gutes Ziel – ein guter Plan für deine Ziele

Bereits im letzten Jahr habe ich auf meinem Blog über den Achtsamkeitskalender »Ein guter Plan berichtet. Nun gibt es das Pendant dazu »Ein gutes Ziel von Ernst Neumeister. »Ein gutes Ziel ist ein wunderschönes, in Leinen gefasstes Arbeitsbuch, das dir hilft, dein wichtigstes Ziel in nur drei Monaten zu erreichen. Es ist Inspiration, Anleitung und Struktur zugleich. Außerdem […]

Start-up produziert Yogamatte aus Müll

Start-up produziert Yogamatte aus Müll

Anna und Sophie sind zwei junge Gründerinnen aus München und ihnen liegt Nachhaltigkeit am Herzen. Die Idee eine Yogamatte aus Müll zu produzieren, entstand während eines Museumsbesuches in Schweden. Grund ist die türkische Künstlerin Pinar Yolda. Sie zeigte ihnen, dass die „ach-so-nachhaltigen-Yogis“ nicht bis zum Ende denken, nämlich bis zur Yogamatte. »hejhej-mats nennen Anna und Sophie seitdem […]

Lost – 48 Hours Artfestival

Lost – 48 Hours Artfestival

Lost – Die letzten 48H eines Berliner Kulturorts Die Stadt mit ihrem ursprünglich heruntergekommen Charme bekommt immer mehr Glanz. Doch der augenscheinlich positive Wandel, bringt auch seine Opfer mit sich. In Berlin Pankow befindet sich eine alte kleine Brauerei – Die Willner Brauerei. Letztmalig war sie 1990 in Betrieb und 2012 wurde der Brauerei neues […]